Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 20:59


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beiträge ]
Autor Nachricht
Beitrag: #1354 | Verfasst: So 4. Nov 2012, 19:37 
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 11:10
Beiträge: 9
Hallo Leute ich hoffe das ich das hier schreiben darf.

Ich will jetzt auch Spiele entwickeln aber wenn ich alles selbst machen würde, würde es zu lange dauen.

Meine Frage: Hat Irgendwer lust mit mir Spiele zu entwickeln?
Wenn ja müsst ihr Unity 3d oder Autodesk Maya bzw. Autodesk Max3d.
Mehr Informationen hier: http://www.youtube.com/watch?v=7ok2csS7FOE&feature=plcp


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #1356 | Verfasst: Mo 5. Nov 2012, 15:25 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 14:24
Beiträge: 91
Aheu,
tja, also, ich weiß nicht wie weit du dich jetzt schon damit beschäftigt hast, also fang ich mal ganz von vorne an.

Für ein Spiel braucht es nicht nur eine fixe Idee, es braucht vor allem Durchhaltungsvermögen.
Das, was du uns jetzt zur Verfügung stellst, sind Anforderungen und, meiner durchaus unprofessionellen Meinung nach, undurchdachte Gedanken.

Du hast bestimme schon selbst eine Menge Spiele gespielt, sonst würdest du wohl kaum den Wusnch verspüren, selbst eines zu erstellen.
Dabei ist es völlig egal, ob du Rollenspiele, Shooter, MMO`s, Simulatoren oder sonstwas spielst. In jedem Falle müsste dir aufgefallen sein, dass eine Menge Arbeit drinsteckt.
Du erwähnst Programme wie Maya und Max3d, das sind meines Wissens nach lediglich Programme zum Modellieren von 3D-Entitäten.
Grob gesagt fehlen dir dann "nur noch" die foglenden Dinge:
eine 3D-fähige Engine (gibt es heutzutage auch schon für lau, für richtig gute (CryEngine etc.) musste blechen soweit ich weiß)
diverse Grafikprogramme (3D-Modelle ohne Texturen sehen nicht schön aus)
eine Programmierumgebung (fällt z.T. unter Engine, hauptsächlich meine ich hier ausgeprägte Kenntnisse in der entsprechenden Code-Syntax)
...

Die Liste geht noch ein kleines Stück weiter. Was ich sagen will: Nur mit den Dingen, die du mitbringst/forderst wird das nichts.

Also, was kannst du tun um doch noch Erfolg zu haben?
Zum einen: nochmal überdenken. Bevor man sich Leute für so ein Projekt sucht, sollte man zumindest schonmal Konzepte, Ideen und Planungen vorweisen können. Im Idealfall auch Beispielarbeiten (z.B. ein fertiges Modell, da du ja Maya etc. erwähnst). Ausserdem wäre es ratsam, sich erstmal mit den Leuten hinter den Nicknames auseinanderzusetzen. Die besten "Skills", wie die Jugend sagt, bringen nix, wenn die Leute, die zusammenarbeiten sollen, sich gegenseitig an die Kehle springen.

Eine andere Möglichkeit, um schonmal ein wenig in die Spieleentwicklung einzutauchen, wäre die Verwendung von Software wie dem RPG-Maker, dem Gamemaker oder sonstigen. Die meisten sind kostenfrei, und zum Üben und Trainieren ideal.
Ich selbst arbeite zur Zeit mit dem RPG-Maker an meinem 1 1/2. Spiel. Da ich, nach Schul- und Ausbildungsabschluss, gerne selbst als Gamedesigner in die Branche einsteigen möchte, ist es nicht verkehrt, solche Referenzarbeiten vorweisen zu können (auch wenn die Grafik aus dem letzten Jahrhundert kommt. Aber echte Spieler stört das nicht ;-) ).

Also, überlegs dir noch zwei, drei mal. Ich will dich keineswegs davon abhalten, ein Spiel zu entwickeln. Ich will dir lediglich aufzeigen, worauf du dich da einlassen würdest. Vielleicht hilft dir dieser Post ja :-)

Alle Angaben über Engines, 3D-Modellierung etc. ohne Gewähr. Bin ja selbst noch Anfänger^^

Greetz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de