Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 15:10


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
Beitrag: #3507 | Verfasst: So 26. Mai 2013, 18:05 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2012, 21:47
Beiträge: 23
Moin,

es gibt nun seit dem 15.5 die Steam Trading Card Beta in der man "Karten" sammeln kann, dadurch Decks vervollständigen kann um anschließend sein neues Steam Level auf dem neuen Steam Profil zu pushen.

Ich habe meine meinung im offiziellen Steam Forum bereits kundgegeben und zitiere mich einmal selber, damit wir auch hier Diskutieren können :3

Zitat:
Steam Trading Card System ~ Ideen

Info:

Ich bin mit dem jetzigen [url="http://steamcommunity.com/groups/tradingcards"]Steam Trading Card System[/url] nicht so richtig zufrieden.
Ich möchte einfach mal meine Meinung abgeben, Probleme und Motivationsanreize aufzeigen aktiv mit dem System zu arbeiten und es für jeden Spieler interessant zu machen ohne das Valve einen finanziellen Nachteil daraus zieht.
Ich schreibe dies im deutschen Forum, da ich nicht sehr ausdrucksstark im Englischen bin und das vorerst mit euch hier diskutieren möchte.
Wer kann, möge sich bitte an eine englische Übersetzung wagen.

Probleme:

Es gibt einige Probleme an dem jetzigen Trading Card System.
Darunter fallen zuerst einmal der Umfang, sowohl von den Spielen, als auch von dem Gebotenen. Weiterhin gibt es keinen Anreiz dieses System zu nutzen.

- Das Trading Card System unterstützt nur sehr wenige Spiele. Valve hat angekündigt die Menge an unterstützten Spielen auszubauen, wenn die Bugs größtenteils gefixed sind.
- Man kann nur sehr wenig mit den Karten anstellen und selbst das Sammeln wird zur Qual und man wird dazu gezwungen sich Karten im Community-Market zu kaufen, oder sich soweit durchzutauschen, dass man nur ein Badge eines Spiels hat.
- Der Anreiz, das System zu nutzen, ist das Steam Level, was durchaus nicht schlecht ist, doch lässt sich dieses kaum beeinflussen, da die Events für die man XP bekommt schon waren und dann das Problem mit den Spiele-Badges auftaucht.

Problemlösung:

- Ich hoffe, dass das Trading Card System noch weit mehr Spiele in Planung hat, vor allem die Valve Spiele werden wohl sehr früh integriert. Auch das Ausarbeiten der Karten braucht seine Zeit und setzt große Kenntnisse des zu integrierenden Spiels voraus.
Ich rechne also damit, dass erstmal aktuellere Spiele integriert werden bevor auch ältere dazukommen werden. Dieses Problem wird sich wohl im Laufe der Zeit lösen.

- Die Karten sind zwar nett, doch da es insgesamt 5 Level eines Badges gibt, ist es unmöglich alle Badges zu bekommen, ohne Geld im Community-Market dafür auszugeben. Das ist natürlich auf der einen Seite nett für Valve, da sie im Community-Market bei jedem Transfer immer Geld abgreifen, doch sehr langweilig für die Nutzer da sie nicht einmal ein Badge zusammenbekommen um zu zeigen, dass sie sich mit dem Spiel auskennen.

Eine potentielle Problemlösung wäre die Möglichkeit, etwas machen zu müssen, um weitere Trading-Cards "droppen" zu lassen. Im Moment droppen nur die Hälfte der Karten die für ein Badge benötigt werden. Um diese Motivationsbremse durch eine Innovation zu ersetzen, würde ich die bislang nicht benutzten Achievements verwenden. Hat man alle Achievements in dem Spiel, bekommt man etwa ein 50XP Badge dafür. Weiterhin dropped dann ein komplettes Set der Karten. Das würde dafür sorgen, dass die Spieler ein Badge im ersten Level für das Spiel haben und nun eifrig für das zweite Level tauschen können.
Die Option im Community-Market Karten zu verkaufen oder zu kaufen bleibt natürlich, da es die Badges bis Level 5 gibt. Valve hat also hier kaum Einbußen und gibt den Achievements endlich einen Sinn.

- Weitere Events werden vermutlich nach der Einführung vermehrt stattfinden, etwa zu Ostern, im Sommer, zu Halloween und zu Weihnachten. Das freut die meisten Spieler natürlich, da es wieder massig Spiele zu reduzierten Preisen gibt und die Spieler ihr Steam-Level durch mehrstufige Event-Badges steigern können. Auch hier möchte ich die Achievements ins Spiel bringen.
Vor einiger Zeit, ich glaube mich zu erinnern, dass es der Winter Sale 2011 war, wo eigends für das Event Achievements in einige Spiele integriert wurden die man erspielen konnte, um "Kohle" zu bekommen. Diese Kohle würde dann eventuell beim Einsetzen Karten oder Ähnliches droppen. Man konnte damals auch Preise, etwa Coupons und Spiele daraus erhalten, oder einfach eine Niete ziehen.
Würde man sowas mit "ausgewählten" Achievements machen, also nicht extra dafür kreierten, sondern etwa random, mit bereits bestehende Achievements aus einigen Spielen, dann würden sie für die Spieler einen Anreiz bieten, diese Spiele zu kaufen, die natürlich zeitgleich etwas reduziert sind um ihre Bibliothek zu erweitern und Karten zum Tauschen zu bekommen oder Coupons und Spiele zu gewinnen.

Achievement System:

Info:

Ich weiß, dass es hier hauptsächlich um das Trading Card System geht, doch möchte ich euch kurz meine Idee darstellen, die mit dem Trading Card System und somit mit dem Level-System von Steam einhergeht und auch einige ansprechen dürfte.
Es gibt viele Xbox- und Playstation-Spieler, die sich Games wirklich für die Erfolge kaufen und alles erreichen wollen. Da Funktioniert das Prinzip und unterstützt eine ganz eigene Sparte an Spielern.

System:

Das System wird mit einem Punktesystem versehen.

Kategorie 1: Jedes Spiel wird in Kategorien einsortiert, etwa Indie-Spiel, Vollpreistitel und den Spielen, welche dazwischen gehören, einen Umfang haben, aber nicht ganz billig sind.

Kategorie 2: Die Masse, die ein Spiel an Achievements bietet, ist natürlich teilweise extrem hoch, andere haben nur eine sehr geringe Zahl an Achievements. Dies wird durch eine maximale Anzahl an Punkten für ein Spiel festgelegt. Ein Spiel wie Team Fortress besitzt etwa mehr als 450 Achievements und kann etwa maximal 4500 Punkte geben. Das ist wiederum von der dritten Kategorie abhängig.

Kategorie 3: Die Achievements werden in Gruppen gegliedert:
- Story-Related; diese können nicht verpasst werden
- Gameplay; an einer bestimmten Stelle muss man etwas Bestimmtes machen
- "mache so und so oft irgendwas"; etwa 100 Headshots oder ähnliches
- Collectables, Secrets, die man im Spiel finden muss

Das wären so ein paar Grundkategorien um das Punkte System realistisch zu machen.

Die Punkte werden ebenfalls mit Badges versehen, zum Beispiel bei besonderen Marken (1000/5000/10000...) Die XP, die man dafür bekommt, könnten so um die 100XP für etwa 2000 Punkte liegen um die Level nicht ganz so explodieren zu lassen.
Auch könnte man die Punkte in dem jetzt freiräumigen neuen Profil oben anzeigen lassen.

Umsetzung:

Die Umsetzung ist natürlich das größte Problem, es gibt anscheinend einen Achievement-Manager, dagegen müsste Valve etwas tun um "cheaten" vorzubeugen.
Dies ist wohl auch das größte Problem, andererseits frage ich mich wie soetwas überhaupt möglich ist.

Die meisten Achievements sind schonauf der Xbox und auf der PS3 vorhanden und bereits in Kategorien vorsortiert. Dies sind meist die gleichen, man kann also die Punkteverteilung für die Achievements recht einfach ausarbeiten.

Würde es Probleme geben, etwa mit Daten zur Spielzeitlänge und wie lange man für ein Achievement braucht, um es angemessen mit Punkten zu belohnen, könnte ich mir eine Umfrage vorstellen.

Schlusswort:

Das sind natürlich nur meine Gedanken zur Verbesserung des Steam Trading Card Systems und eine innovative Möglichkeit die Achievements mit diesem zu verbinden.
Einige Umsetzungsmöglichkeiten müssten vielleicht noch überarbeitet werden, doch möchte ich nun eure Meinung dazu hören: Was haltet ihr von dieser Idee?


zum Original Text

Ihr könnt der Steam Gruppe beitreten, damit ihr eine bessere Übersicht habt, wer diese Idee unterstützt!
Steam Gruppe: http://www.steamcommunity.com/groups/AchievementTradeCard


Mfg Kosmo

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de