Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 06:15


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3961 | Verfasst: Do 8. Aug 2013, 11:10 
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:56
Beiträge: 107
Hallo Leute,

ich weiss wir haben schon einen Thread zur Monetarisierung und wie die Publisher/Entwickler dazu stehen. Aber ich hätte da mal wieder einen Sonderfall :)

Und zwar starte heute Abend ein neues Lets Play. Und zwar Ducktales (Wohoo). Allerdings nicht die remastered Edition sondern der NES Klassiker! Es sind auch alle Folgen Monetarisiert worden bis auf eine.

Jetzt die Frage: Weder Nintendo noch Disney lassen Monetarisierung zu. Das Spiel ist aber schon über 30 Jahre alt. Hat das jetzt eine Bewandtnis? Oder fällt das immer noch unter das Recht von Disney (Nintendo war ja nur die Konsole eigentlich und nicht der Publisher)?

Wenn ich das jetzt anfechte. Was macht Youtube dann? Hat da jemand ne Idee? Die werden ja nicht bei Disney anrufen und nachfragen :D

Hoffe da kennt sich jemand besser aus als ich.


Edith sagt:"Ey Junge das Spiel ist von Capcom gepublished du horst." :D

Verregnete Grüße aus dem Pott
Escad

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3978 | Verfasst: So 11. Aug 2013, 10:16 
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mär 2013, 22:51
Beiträge: 319
Ja also zum ersten ist es tatsächlich von Capcom, die alles flaggen was ihnen gehört. Von älteren Zelda-Teilen bis hin zu den ganz neuen Spielen ^^ Aber ich würde eine Monetarisierung aus mehreren Gründen lassen: a) ist es von Capcom, die gegen Monetarisierung sind und irgendwas anzufechten wäre wahrscheinlich schlecht für dich selbst und b) spielst du es mit Emulator, daher würd ich generell sowas lassen. Weiß nicht 100% wie da die Regelungen sind, aber ich würd sagen Roms runterzuladen etc. ist nicht sonderlich legal, auch wenn man das Spiel im Original besitzt.

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3980 | Verfasst: So 11. Aug 2013, 10:33 
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:56
Beiträge: 107
Ich hab mich auch dazu entschieden den Ball flach zu halten und einfach nix zu machen :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3981 | Verfasst: So 11. Aug 2013, 11:31 

Registriert: Sa 9. Jun 2012, 13:09
Beiträge: 311
Wegen Roms, ich hatte mal gehört das es wohl so lange legal ist wenn man das Original Spiel besitzt. Kann aber leider keine Quelle nennen und sagen ob dies wirklich Lupen rein oder doch nur ne grau Zone.

Ach ja, YouTube soll wohl bald das Strike-System verschärfen, habe dazu folgendes gestern bekommen:
http://www.yeousch.com/community/thread ... ent.14507/
Die Mitteilung wurde von Machinima verschickt.

Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3988 | Verfasst: Mo 12. Aug 2013, 10:19 
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:56
Beiträge: 107
Kann ich meine neue First Look Reihe ja direkt wieder einstampfen :D

Oh man das ist echt Hart. Also gilt für alle Games jetzt keine Cutszenen mehr zeigen oder komplett drüber labern und den Spielsound muten und eigenen drüber legen...

...und alle so YEAH! :roll:

Also wenn sich CID Hits dann bald in Strikes verwandeln bin ich so gut wie gelöscht. Strikes bekommt man auch wenn man nicht Monetarisiert oder?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3990 | Verfasst: Mo 12. Aug 2013, 12:47 
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2013, 15:35
Beiträge: 439
Keine Cutscenen is doof oO bei einigen Spielen sind die wichtig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #3996 | Verfasst: Mo 12. Aug 2013, 21:19 
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Nov 2012, 20:05
Beiträge: 172
Ich muss auch sagen, dass man hier wirklich zu sehr übertreibt. Ich meine, Cutscenes aus Spielen sperren, warum? Gibt es dazu irgendeinen Grund? Nein, eigentlich nicht. Man will nur irgendeine schwache Stufe beginnen, um Let's Plays immer mehr einzudämpfen, obwohl Youtube damit am meisten Kohle scheffelt und mittlerweile viele Publisher diese Let's Plays ausnutzen, um Werbung für ihre Spiele zu machen. Ich kann diese Entscheidung echt nicht verstehen und bin mir sicher, dass sich viele dagegen auflehnen werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #4004 | Verfasst: Do 15. Aug 2013, 07:49 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Nov 2012, 14:37
Beiträge: 11
Wenn das wirklich durchgesetzt werden sollte dann werden viele Hobby-LPer (die kein Geld damit verdienen) ihre YT-Accounts verlieren. :-/

Aber was ist mit denen, die eine Partnerschaft haben?
Wenn solche nicht damit betroffen sind dann wäre es dem kleinen Spieler nicht fair. Aber ging ja noch nie wirklich um fairness. Daher vermute ich , dass denen auch nicht sonderlich gut ergehen wird mit deren Accounts. Sie werden sich dann sehr stark einschränken müssen. Zumal man fast nur noch Retro-Spiele oder Rätselspiele, wenn wohlmöglich überhaupt, zeigen könnte. Die meisten Konsolenspiele (WII,PS2,PS3,PSP,Xbox360) bestehen zum großen Teil aus Cutscenes. Zumindest die, die ich kenne haben reichlich davon.

Open-World-Spiele mit über 200Stunden Spielzeit oder auch darunter (Skyrim und Oblivion sind die einzigen die ich kenne) werden wohlmöglich von YouTube verbannt bzw. verboten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #4006 | Verfasst: Do 15. Aug 2013, 18:54 

Registriert: Sa 9. Jun 2012, 13:09
Beiträge: 311
Man muss natürlich bedenken, wo kein Richter da kein Henker. Sprich: Wenn die Publisher die Cut Scenes nicht in das Content-ID System von YouTube laden, wird da auch nichts passieren. Und wenn man nur die Spiele Let's Playt wo man weiß die Publisher stehen dem LP positiv gegenüber sollte es zu keinen Problemen kommen. Aber klar wirklich sicher ist man nicht.

Vielleicht will man auch einfach nur das zu frühe hochladen von Videomaterial verhindern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Youtube Monetarisierung Classics
Beitrag: #4007 | Verfasst: Fr 16. Aug 2013, 11:47 
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mär 2013, 22:51
Beiträge: 319
Wenn das eingeführt wird, dann sowohl für Partner als auch für solche, die es werden wollen. Ein Pewdiepie oder Gronkh wohl eher nicht, aber alle, die sich eher in kleineren Netzwerken befinden, würden genauso betroffen sein, wie die meisten hier in diesem Forum. Wieviele Leute haben schon weder einen Song, noch eine Cutscene oder sonst was in Ihren Videos? YouTube würde Unsummen an Werbung verlieren, hätte einen enormen Ansturm an Protesten und Drohmails und der Aufwand, alle Accounts zu sperren wäre enorm und würde zwangsläufig zu einem Server-Shutdown führen, da ja alle Accounts gleichzeitig gesperrt würden, die mindestens 1 Strike haben und alle Accounts direkt plattgemacht würden, die 3 oder mehr haben. In sofern seh ich der Sache eher neutral entgegen. Mal schauen was kommt, aber eine weltweite Sperre von Millionen Accounts erscheint mir als zu undurchdacht für YouTube. Vielleicht bekommt man mehr Urheberrechtshinweise Dritter als sowieso schon, aber dass diese Hinweise zu Strikes werden zu lassen, ersehe ich doch als sehr übertrieben und unrealistisch.

Also macht euch mal nicht gleich ins Hemdchen, wartet erstmal ab ^^

_________________


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de