Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 06:11


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Beitrag: #2000 | Verfasst: Sa 2. Feb 2013, 10:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:51
Beiträge: 1438
Coole Sache... oO


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #2143 | Verfasst: So 24. Feb 2013, 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 23:38
Beiträge: 116
Huhu Leute :)

Also um noch etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen. es gibt zum einen die "Partner", welcher wirklich jeder werden kann durch eben eine Verifizierung seines Youtube-Acc/Google-Acc, meist durch Handy/Telefon. Und dann gibt es noch, wie ich Sie gerne nenne, die "Partner-Partner" :D

Auf solche wird youtube durch hohe Klickzahlen und Abonnenten aufmerksam. Youtube wird sich höchstwarscheinlich bei diesem jemand melden und eine richtige Partnerschaft anbieten. Dabei wird auch meines Wissens nach ein echter Vertrag unterschrieben. Ab da hat man natürlich wieder weitere Vorteile wie den "Header" in seinem Channel. Das man mit dem richtigen Partnerstatus natürlich auch mehr Geld verdient, brauch ich an dieser Stelle sicher nicht zu erwähnen. Allerdings haben die richtigen Partner hierdrüber Schweigepflicht und dürfen auch nicht großartig über Ihre Einnahmen quatschen. Genauso wenig darf man sich dann irgendwelche Fehler erlauben wie Copyright-Strikes oder anderes.

Um auf das Thema Monetarisierung einzugehen, hierfür benötigt Ihr die vollen Rechten an euren Videos, bzw. eine schriftliche Erlaubnis zur Nutzung von Material, das anderen gehört. Ein nettes Beispiel: Sitzt Ihr auf der Toilette und filmt euch - Ist das euer Video :) Sitzt Ihr aber auf der Toilette, filmt euch und im Hintergrund läuft Musik von Britney Spears, ist das nicht mehr ganz euer Video, da Ihr nicht über die Rechte von der Musik von Britney Spears verfügt. Klar, was ich meine? :)

_________________
Schaut doch mal bei mir vorbei! Ich freu mich! :)
http://www.youtube.com/user/LPCrafty


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #2159 | Verfasst: Mo 25. Feb 2013, 17:37 
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Sep 2012, 08:24
Beiträge: 42
Wie gesagt, hatte sowieso nie vor, mit meinen Videos Geld zu verdienen. Da hätte man mehr Trubel, als dass es sich wirklich lohnen würde. Es ging mir dabei nur um die Features und ich kann es zumindest momentan dahingehend bestätigen, dass Features frei geschaltet werden können.
Ich hatte das Glück, direkt Thumbnails hochzuladen, andere ja nicht, wie ich gehört habe und nach einer Weil wurde mir sogar die "Geplant"-Funktion frei geschaltet, ohne dass ich jemals ein Video monetarisiert hätte. Also auch wenn man gar nicht unbedingt Geld verdienen will, kann es sich schon lohnen, die Funktion frei zu schalten.


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #2170 | Verfasst: Di 26. Feb 2013, 10:59 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:02
Beiträge: 131
Man kann auch nicht wirklich mit einem Fixbetrag rechnen, der von YouTube ausbezahlt wird. Abgerechnet wird immer nach 1.000 Views. Wie viel man für diese tausend Views bekommt, unterliegt einigen Schwankungen die auch von dem Land abhängig sind von wo aus das Video hochgeladen wird.

Ich schmeiße nun einfach mal zur demonstration ein paar Zahlen in die Runde, die keineswegs irgendwie der Realität entsprechen!
Sagen wir einfach mal man bekommt in Deutschland 5€ für tausend Views. Das ist nur deswegen möglich, da Deutschland ein sehr Wirtschaftsstarkes Land ist. Wenn der gleiche LPer jetzt, sagen wir mal, nach Brazilien zieht, wird der Betrag umgerechnet und automatisch angepasst an die dortigen Gegebenheiten. Das bedeutet, man bekommt vielleicht keine 5€ mehr umgerechnet, sondern nur noch 2,50€.

So hat eben jedes Land seinen eigenen Bezahlungsschlüssel. Aber wie gesagt, sich komplett nur auf diese Einnahmen verlassen können die Wenigsten. Dann muss man das ganze wie einen richtigen Job sehen, mit normalen Arbeitszeiten (und noch ein bisschen mehr).

Für tausend Views wird man niemals 5€ bekommen, wir bewegen uns da eher im Cent oder maximal 1€ Bereich. Wirklich davon leben kann man erst, wenn man sich je Video ca. im 50k Views Bereich nach den ersten 24 Stunden nach Upload bewegt. Und wenn ich sage "davon leben" meine ich "ohne großartigen Luxus".


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #2179 | Verfasst: Di 26. Feb 2013, 16:41 
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Feb 2013, 23:38
Beiträge: 116
HeavyDiceLP hat geschrieben:
Man kann auch nicht wirklich mit einem Fixbetrag rechnen, der von YouTube ausbezahlt wird. Abgerechnet wird immer nach 1.000 Views. Wie viel man für diese tausend Views bekommt, unterliegt einigen Schwankungen die auch von dem Land abhängig sind von wo aus das Video hochgeladen wird.

Ich schmeiße nun einfach mal zur demonstration ein paar Zahlen in die Runde, die keineswegs irgendwie der Realität entsprechen!
Sagen wir einfach mal man bekommt in Deutschland 5€ für tausend Views. Das ist nur deswegen möglich, da Deutschland ein sehr Wirtschaftsstarkes Land ist. Wenn der gleiche LPer jetzt, sagen wir mal, nach Brazilien zieht, wird der Betrag umgerechnet und automatisch angepasst an die dortigen Gegebenheiten. Das bedeutet, man bekommt vielleicht keine 5€ mehr umgerechnet, sondern nur noch 2,50€.

So hat eben jedes Land seinen eigenen Bezahlungsschlüssel. Aber wie gesagt, sich komplett nur auf diese Einnahmen verlassen können die Wenigsten. Dann muss man das ganze wie einen richtigen Job sehen, mit normalen Arbeitszeiten (und noch ein bisschen mehr).

Für tausend Views wird man niemals 5€ bekommen, wir bewegen uns da eher im Cent oder maximal 1€ Bereich. Wirklich davon leben kann man erst, wenn man sich je Video ca. im 50k Views Bereich nach den ersten 24 Stunden nach Upload bewegt. Und wenn ich sage "davon leben" meine ich "ohne großartigen Luxus".


Ich würde schon mal davon abraten seinen Job an den Nagel zu hängen um Fulltime-LetsPlayer zu werden :D Ich sehe das ganze immer noch als geiles Hobby. Sollte ich wirklich mal etwas Taschengeld damit verdienen ist das natürlich auch nich schlecht! Aber momentan freue ich mich erstmal über jeden Cent.

_________________
Schaut doch mal bei mir vorbei! Ich freu mich! :)
http://www.youtube.com/user/LPCrafty


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #3202 | Verfasst: Mo 22. Apr 2013, 10:25 
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mär 2013, 22:51
Beiträge: 319
LPCrafty hat geschrieben:
Ich würde schon mal davon abraten seinen Job an den Nagel zu hängen um Fulltime-LetsPlayer zu werden :D Ich sehe das ganze immer noch als geiles Hobby. Sollte ich wirklich mal etwas Taschengeld damit verdienen ist das natürlich auch nich schlecht! Aber momentan freue ich mich erstmal über jeden Cent.


Och wieso denn nicht? :D Irgendwann wird es die Zeit geben, wo im Journalismus (schätze ich mal) die Ausbildung als Let's Player oder vorerst allgemein Video/YouTube-Redakteur angeboten wird ^^ Wenn es soweit ist, wissen wir, das Fernsehen ist tot und Google wird noch reicher werden :D

_________________


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #3205 | Verfasst: Di 23. Apr 2013, 12:15 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:02
Beiträge: 131
Also für mich ist das TV eh schon lange gestorben :) Kann mich nicht daran erinnern wann ich das letzte mal wirklich was geschaut habe. Wenn dann mal ne N-TV Reportage zum einschlafen oder so. Aber ansonsten ist mein TV eigentlich nur auf YouTube unterwegs. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beitrag: #3209 | Verfasst: Di 23. Apr 2013, 18:02 
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mär 2013, 22:51
Beiträge: 319
Ich schaue eigentlich nur hier und wieder mal eine Folge von einer Serie im Fernsehn. Big Bang Theory, mal Simpsons beim Abendessen oder bei akuter Langeweile gurk ich irgendwo auf Sky rum und guck irgendeinen Mist ^^ Aber das sind immer alles Sachen, die ich mir genauso gut am PC anschauen könnte :D

_________________


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de