Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 13:52


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3546 | Verfasst: So 2. Jun 2013, 16:55 
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 16:41
Beiträge: 4
Halli, Hallo, Hallöle ^.^

Ich bin die CheeseCake und weiß leider nicht so recht, wo dieser Thread hier hin soll. Ich habe NOCH NIE ein LP gemacht. Kenne mich auch absolut nicht damit aus, was ich dafür brauche... Cam... Headset... Videoprogramm?! Das einzige, womit ich mich einigermaßen auskenne ist AudaCity, was mir für die Kommis empfohlen wurde. Aber sonst... ka... wie geh ich vor? Kann ich ausschließlich nur vom PC aus aufnehmen, weil die cam ja meist am PC hängt oder kriege ich auch irgendwie die PS3 Sachen auf den PC? Fragen über Fragen... und ich bin jetzt schon komplett überfordert, da ich mir das total einfach vorgestellt hatte xDDD

Liebe Grüße.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3547 | Verfasst: So 2. Jun 2013, 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2013, 15:35
Beiträge: 439
Hallo,

also deinen Desktop nimmst ausschließlich mit Software auf. Zu empfehlen wären da Fraps oder dxtory. Kostet aber alles Geld. Audacity, um die Stimme aufzunehmen, ist auch empfehlenswert (wie dir ja schon gesagt wurde ;) ). Wenn du dann deine erste Aufnahme im Kasten hast, brauchst du noch ein Schneide und Renderprogramm. Da gibt es auch unzählige Programme. Sowohl free- als auch shareware. Ich nutze am liebsten Adobe Premiere Pro.
Von der Hardware brauchst du nur ein Headset oder Kopfhörer und Mikrophone. Eventuell auch eine Webcam, wenn du Facecam haben willst.

Um deine PS3 aufzunehmen, brauchst du eine TV Karte. Zum Beispiel von Aver Media. An diese TV Karte wird in deinem Computer eingebaut. Daran kannst du deine PS3 anschließen und über den PC augnehmen.

Ich hoffe das hat dir ein wenig geholfen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3548 | Verfasst: So 2. Jun 2013, 20:42 
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 16:41
Beiträge: 4
Hallo, ja danke für die Tipps mit den Programmen. Nach Fraps habe ich schon gesucht, aber immer nur englische Versionen gefunden. Gibt es die auch auf deutsch? Und die restlichen... ich finde irgendwie nirgendwo links und richtige Seiten wo ich zum Beispiel das adobe premiere oder eben Fraps kaufen kann. Hast du da evtl noch einen Tipp?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3549 | Verfasst: So 2. Jun 2013, 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2013, 15:35
Beiträge: 439
Fraps ist komplett auf Englisch. Aber man brauch nicht viel Bedienung also stört es auch kaum. Wegen Fraps musst du mal googeln, da gibt es eine offizielle Seite. Adobe Premiere Pro kannst du von Adobe kaufen. Oder du kaufst die Creative Suite bei Amazon und anderen händlern (Aber Adobe Produkte sind sehr teuer. Gibt aber Student, Schüler und Lehrer Rabatt, bekommst die Master Collection für knappe 600 und statt 3000 Euro).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3550 | Verfasst: So 2. Jun 2013, 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 16:41
Beiträge: 4
Aaaaalso... Fraps hab ich mir nun runtergeladen und an sich läuft es auch... Aaaaaber... die Videos sind komplett schwarz. Nur der Ton ist ganz normal. Was läuft da nun falsch? Bzw. hab ich was vergessen oder was falsch eingestellt?

Nach dem Videoschnittprogramm schaue ich die Tage mal. Ich will erstmal das eine Problem gelöst haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3569 | Verfasst: Mi 5. Jun 2013, 14:40 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 14:24
Beiträge: 91
Welche Fraps-Version besitzt du denn? Steht im Reiter "General".

Greetz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3583 | Verfasst: Mi 5. Jun 2013, 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:51
Beiträge: 1438
Von einer PS3 das auf den PC zu kriegen brauchst du einen bestimmten Adapter, dafür gibt es hier auch einen Thread den du dir durchlesen kannst: PS3 an PC anschliessen?
Normalerweise kostet Fraps... xD
Ich würde dir empfehlen, wenn du nicht bereit bist Geld auszugeben Open Broadcast Software am Anfang zu benutzten: Sovy Tutorial: Livestreamen mit Open Broadcast Software wie du dann "nur Dateiausgabe" machst erklär ich ein bisschen weiter hin bei Tipps und Tricks. :D

Die Frapsdatei die du aufgenommen hast ist eine unkompremierte AVI-Datei, das heißt, dass nicht unbedingt jeder Player diese Datei abspielen kann.
Starkev hat da ein schönes Tutorial gemacht wie du deine Datei kleiner machen kannst, bzw. du kannst das selbe anwenden um eine MP4 daraus zu machen und eine eigene Audiodatei: Sovy Tutorial von SeskwashLP: MeGUI und AVISynth

Es gibt auch tatsächlich Open Source bzw. Freeware Progamme zum schneiden von Videos, leider kann ich dir da Momentan kein einfaches empfehlen.
Vielleicht hast du den Windows Movie Maker drauf? Mit Programmen mit denen ich gearbeitet habe kann ich Avid, Premiere, Magix Video Delux 2009, Virtual Dub, Nero Vision HD und Final Cut empfehlen, wobei Avid, Premiere und Final Cut, vielleich für den Anfang (und dem Preis) nichts besonders. Magix Video Delux 2009 und Nero Vision kann man für relative wenig Geld erwerben, Virtual Dub funktioniert prima, aber nur zum Anfang und Ende schneiden.

Kannst aber gerne mal hier rumstöbern bei "kostenlos": Videoschnittsoftware
Sag dann bitte deine Meinung zu den verschiedenen Programmen. :3

Ich hoffe ich konnte helfen. ^^;


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3598 | Verfasst: Do 6. Jun 2013, 17:00 
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mär 2013, 22:51
Beiträge: 319
Um den Kauf einer Lizenz für ein Aufnahmeprogramm wirst du nicht herumkommen. Für alles andere, gibt es genügend Alternativen ersteinmal auszuprobieren, was einem mehr liegt.
Als Aufnahmeprogramm für den PC würde ich definitiv Fraps empfehlen für die normalen Spiele. Willst du Flash oder Java (Minecraft ausgenommen) aufnehmen, wird dir Camtasia aber meist bessere Dienste leisten.
Für die Vertonung gibt es glaube ich nichts einfacheres und dabei so umfassenderes Programm als Audacity. Damit hast du schon die richtige Wahl getroffen.
Um ersteinmal etwas reinzukommen in die Videobearbeitung, würde ich dir empfehlen, die Adobe Premiere Pro CS6.0 als Testversion herunterzuladen. Ist ein Vollversion-Trial. Die Lizenz direkt kann sich zwar kaum jemand leisten, aber mitlerweile bietet Adobe ja auch die monatlichen Abos zur Nutzung der Software an. Dort kannst du ersteinmal schauen, wie man bearbeitet, daraufhin wie man mit dem Adobe Media Encoder rendert / alternativ aber nicht empfehlenswert auch mit Adobe Premiere Pro selbst. Wenn du Erfahrung gesammelt hast, wirst du dich dann entscheiden müssen, welches Programm dir preislich zusagt. Leider kosten gute Bearbeitungsprogramme in neueren Versionen immer ein Schweine-Geld, also versuch es anfänglich vielleicht ersteinmal mit älteren Lizenzen. Sony Vegas Pro 9 beispielsweise ist vergleichsweise günstig zu erhalten. Auf Magix schwören auch einige Let's Player, aber wie gesagt, ist alles Geschmackssache und Vorallem Prozedur, in die du dich erst reinfinden musst.
Da mitlerweile ja so gut wie jeder verpartnert wird, kannst du dir auch direkt Gimp runterladen und damit Thumbnails für deine Folgen erstellen.

Tutorials zu allen genannten und auch nicht genannten Programmen findest du übrigens sehr ausführlich auf YouTube selbst. Bleibt nurnoch die Frage, welche Art von Spiel dein erstes Projekt sein sollte. Ich würde empfehlen, nimm ein Spiel, dass du relativ gut kennst, welches du vielleicht schonmal durchgespielt hast, denn wenn das erste Projekt ein Spiel ist, was du nicht kennst, wo du viel nachdenken musst, was du als nächstes tun sollst, dann wird die anfängliche Schüchternheit, die jeder anfangs hat (ich denke, dass das jeder hier nachfühlen kann) schnell zur Schweigeminute. Aber als Tipp am Rande: Nimm so viel auf wie du kannst, damit du direkt eine Art Routine in die Sache kriegst. Je schneller du dich wohlfühlst und weißt, was du sagen kannst und sollst, was dein Stil ist und welche Spiele du am liebsten Let's Playst, desto schneller wird der Content auf deinem Kanal besser und besser und du baust dir einen Standard auf, der potentielle Zuschauer vielleicht eher davon überzeugen, dein Abonnent seien zu wollen.

Viel Glück von mir auf jedenfall ! Lass man was sehen von deinen ersten Projekten ^^

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3622 | Verfasst: So 9. Jun 2013, 09:42 
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 16:41
Beiträge: 4
Vielen lieben Dank für all eure Tipps.
Ich werde mir das alles die Tage durchlesen, wenn ich die Zeit finde und werde mich dann nochmal damit befassen.

Und jaaaa... ich freue mich schon über Kommis und Kritik zu meinen ersten Projekten ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplett Neu und Ahnungslos!
Beitrag: #3625 | Verfasst: So 9. Jun 2013, 20:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:51
Beiträge: 1438
Dann sind wir mal gespannt. ^^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de