Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Let's Plays?
Beitrag: #1071 | Verfasst: Mi 17. Okt 2012, 08:16 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Aug 2012, 08:00
Beiträge: 114
MoTiGames hat geschrieben:
KingLuLP hat geschrieben:
Also wenn ich ein LP ohne Sprach ausgabe mache dann versuche ich immer den Leuten verschiedene Stimmen zu geben. Nem alten Mann einen erfahrene Stimme, irgendeinen angeber ne hochnäsige. Meisten muss ich dann nach einiger Zeit selbst lachen wenn eine länge Textpassage vorliegt XD. Ist aber lustig, kommt gut an und ich finde es schade das es einige LPer gibt die diese Möglichkeit nicht nutzen...


Ohne dich jetzt irgendwie anmachen zu wollen, aber ich verstehe hier den Bezug zum Thema nicht ganz. Vielleicht kannst du genauer erklären, was du meinst.


ich sehe einfach immer öfters das Neulinge, einfach kaum reden. Klar ist es am Anfang schwer, aber wenn man dann noch ein Zelda XY spielt dann sollte man zumindest die Leute vertonen und einfach nich weg klicken früher als ich noch meinen 1st Kanal hatte war die Qualität des durchschnittslpers besser so finde ich....
Also was ich sagen will das einfach viel zu viele anfangen und denken ein bisschen reden alle 5min mal ein Ah oder Oh und ich hab in nem Monat 1000 Abos.... Werde auch des öfteren von Leuten angeschrieben die ein LPT wollen aber 0 Videos haben oder von Leuten die promotet werden wollen aber auch nichts vorzuweisen haben....

Kurz und Knapp die LP Szene willl heute viel mehr Abos/Views etc. für viel weniger Aufwand. Ich sehs schon kommen in 1-2 Jahren haben wir dann ein "letsplays.youtube.de"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Let's Plays?
Beitrag: #1153 | Verfasst: Fr 19. Okt 2012, 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 13:41
Beiträge: 52
MoTiGames hat geschrieben:
Und zwar habe ich folgendes Gefühl: In letzter Zeit (schon ein paar Monate) gehen vor allem die großen LP'er meiner Meinung nach einen eher seltsamen Weg (gilt natürlich nicht für alle, ist mir aber bei einigen aufgefallen). Und zwar hab ich bemerkt, dass es sich bei vielen grundsätzlich nur noch um Blind-LP's handelt. Das mag ja an sich nichts schlechtes sein, aber auch die Spielweise hat sich verändert. Ich sehe ganz häufig Blind-LP's mit 100%-Runs verknüpft und frage mich da doch, ob das sinnvoll ist. Im Laufe der LP's wird man entweder immer gespoilert, wo Sachen für die 100% sind oder man muss irgendwann in einer Komplettlösung nachsehen. Da geht doch die Challenge eines 100%-Runs verloren. Das ist ja gerade das tolle, dass man alles allein findet, dass man sich alles gemerkt hat. Es steht natürlich nicht überall, dass es 100% werden soll, aber bei RPG's z. B. müssen immer alle Quests abgeschlossen sein, die man findet.


Ich kenne jetzt nicht wirklich viele LPer, die ein Blind-LP mit nem 100%-Run kombinieren, aber egal. Mir ist es nicht wichtig, ob der Let's Player mit 100% vom Spiel zeigt, oder nur 99%, weil er vlt. eine Quest übersehen hat. Ich beschäftige mich damit auch nicht, wenn ich ein LP schaue, ob mir der Typ da nen 100%-Run serviert oder nicht. Mir kommt es einfach darauf an, dass der LPer Spaß an seinem eigenen Projekt hat und das Spiel auch gut rüberbringt, dann ist es für mich ein gelungenes Let's Play. Und bei Blind-LP's ist das nunmal viel leichter zu handlen, da man ja selbst als LPer noch keine Ahnung hat wohin die Reise geht und so viel besser unterhalten kann, als in einem LP, von dem man das Spiel schon gefühlte 100-mal durchgespielt hat. DAS ist für mich der Hauptgrund, warum es Blind-LPs gibt.


MoTiGames hat geschrieben:
Früher waren LP's wie ich empfand folgendermaßen aufgebaut (hab sie sehr früh schon geschaut):
Ich habe ein tolles Spiel, das mir sehr gut gefällt und ich möchte dies nun auch den Nicht-Spielern präsentieren. Dabei geht es auch nicht unbedingt darum, dass ich jede Quest mache, sondern dass ich die Atmosphäre und die Story rüberbringe (habe hauptsächlich RPG's geschaut).


Dem kann ich komplett zustimmen. So sollte es sein, und so ist es in den meisten Fällen mMn auch. Hier spielt es aber mMn keine Rolle, ob ich das Spiel blind spiele oder nicht. Ich kann in beiden Fällen Spannung und Atmosphäre reinbringen. Ich finde es sogar bei Nicht-Blind-Projekten schwerer, da man das Spiel schon kennt und das Spiel 'für einen selbst' eig. nichts mehr bietet, sondern 'nur' den Zuschauern.


MoTiGames hat geschrieben:
Ich habe ja nichts gegen mal ein Blind-LP oder einen 100%-Run zu sehen, aber meiner Meinung nach gibt es nur ganz wenige LP'er, die sich heutzutage wirklich noch der Atmosphäre oder der Story widmen. Ichbissakist z. B. einer, der zwar auch 100% macht, der aber trotzdem versucht, Atmosphäre und Story sehr gut rüberzubringen. Ich finde, es gibt heutzutage viel zu wenige solcher LP'er.


Achja, der gute alte Ichbissak und seine Let's Plays mit Überlänge :D. Ich schau ihm auch gerne zu und weiß genau was du meinst. Diese 'Art' hat sonst kaum einer. Gelegentlich wird es mir aber auch bei ihm zu langweilig, weil er den Großteil des LPs nichtmal mit Zocken beschäftigt ist, sondern damit, zu erzählen was er als nächstes vorhat und damit sich irgendetwas anzuschauen :mrgreen:.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veränderung der Let's Plays?
Beitrag: #1155 | Verfasst: Fr 19. Okt 2012, 21:19 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Okt 2012, 11:24
Beiträge: 23
Ich muss gestehen mir jetzt nicht alles durchgelesen zu haben, möchte aber meinen Senf dazu geben.
Ich habe bisher noch kein Blind-Let's Play gesehen, bei dem der LPer 100% schaffen wollte. Alles bzw. so viel wie möglich von dem Spiel zeigen, ja, aber das ist denke ich nicht das selbe.
Ich habe bisher zwar erst wenig gemacht, aber ich habe zB mein Spec Ops LP blind gemacht, eben weil ich mich echt von der Story mitreißen lassen wollte, überrascht sein wollte und das mein Zuschauer auch spüren lassen wollte. Außerdem wollte ich nicht versehentlich Zuschauer spoilern, die das Spiel noch nicht kennen.
Ich habe allerdings auch keinen 100%-Run versucht, naja, soweit das denn möglich wäre bei einem Shooter wie Spec Ops...

_________________
Kanal: http://www.youtube.com/user/BlackfyreLP?feature=guide


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de