Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1281 | Verfasst: Sa 27. Okt 2012, 17:29 
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:31
Beiträge: 11
Hallo allerseits,

ich bin erst seit kurzem dabei, mache seit etwas über einer Woche Let's Plays und habe noch einige Fragen. Zum Beispiel würde es mich interessieren, ob eine Monetarisierung (oder wenigstens erstmal das Freischalten des Adsense Kontos) eher wahrscheinlich ist, wenn ich bei meinen aufgenommenen Spielen die Ingame Musik ausstelle.
Soweit ich weiß, scannt ein Bot die vorhandenen Videos vor allem nach Sound, und somit nach der Musik. Ich frage, da ich zwar noch nicht an eine ernste Monetarisierung denke, aber trotzdem gern ein Adsense Konto hätte, und die Monetarisierung freischalten würde, um die Thumbnails nutzen zu können.
Einmal habe ich schon ein Adsense Konto beantragt, wurde allerdings abgelehnt wegen Urheberrechts Verletzung. Ich habe bisher nur LPs und ein Let's Read auf meinem Kanal geschaltet.

Danke für die Mühe und vielleicht hat ja der eine oder andere Erfahrung damit, oder kann mir sogar eine direkte Anleitung zum möglichst erfolgreichen Umgang mit diesem Thema geben.

Danke und LG

Malkobar

_________________
Mein YouTube Kanal

Rage Playlist
XCOM: Enemy Unknown Playlist
Dishonored Schleichdurchgang Playlist

Schaut vorbei und lasst gern Feedback da! Euer Malkobar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1288 | Verfasst: So 28. Okt 2012, 10:13 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 14:24
Beiträge: 91
Nun, da kann ich dir soviel sagen:
YouTube hat mir die Monetarisierung vor Monaten schon angeboten, obwohl ich die Ingamemusik nie ausgeschaltet habe.
Wahrscheinlich reicht es also, wenn du oder die Spielcharaktere genug drüberquatschen. Genau weiß ich`s aber auch nicht ;-)

Greetz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1291 | Verfasst: So 28. Okt 2012, 12:05 
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:31
Beiträge: 11
Hast Du die Lizenzen von den Publishern eingefordert? Und wenn ja, wie kriegt YouTube etwas davon mit, dass Du die hast?

Würde mich doch brennend interessieren, wie ich mit der Sache umgehen soll.

Danke und LG

Malkobar

_________________
Mein YouTube Kanal

Rage Playlist
XCOM: Enemy Unknown Playlist
Dishonored Schleichdurchgang Playlist

Schaut vorbei und lasst gern Feedback da! Euer Malkobar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1293 | Verfasst: So 28. Okt 2012, 13:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Aug 2012, 14:24
Beiträge: 91
Ich habe keinerlei Lizenzen eingeholt.
Die Spiele sind teilweise kommerziell (Risen, MGS2 etc.), teilweise Demos von später kommerziellen Titeln (Penumbra), teilweise Minecraft und teilweise selbstgemachte, frei verfügbare RPG-Maker-Spiele.
Wahrscheinlich haben die mich entweder nicht anständig gescannt, gehen davon aus, dass ich wohl nicht so viel Schaden anrichten kann, oder der Misch-Masch an Spielen ist so durcheinander, dass die "lizenzierte-Musik-Rate" unter irgendeinen Wert fällt.

Also im Ernst: Ich hab keine Ahnung, wieso YouTube mich da rein ziehen möchte. Die Einladung kam einfach so.
Ich schau nochmal zur Sicherheit "die Unterlagen" durch und prüfe, ob ich nicht vielleicht doch etwas vergessen habe :-)

Greetz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1296 | Verfasst: So 28. Okt 2012, 16:52 
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:31
Beiträge: 11
Komisch...vielleicht Let's Playe ich einfach die falschen Spiele? Also die von Publishern, die sich anstellen? Mag da mal einer, der sich auskennt ein Auge drauf werfen? Wäre zwar schade, aber vielleicht sollte ich dann einfach das eine oder andere Spiel rausnehmen oder auf einem anderen Kanal hochstellen?

LG

Malkobar

_________________
Mein YouTube Kanal

Rage Playlist
XCOM: Enemy Unknown Playlist
Dishonored Schleichdurchgang Playlist

Schaut vorbei und lasst gern Feedback da! Euer Malkobar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1303 | Verfasst: Mo 29. Okt 2012, 17:58 
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 13:41
Beiträge: 52
Hmm...vlt. liegt es auch daran, dass du sehr neue Spiele LPst und du diese deswegen nicht monetarisieren kannst.
Aber wissen tue ich das auch nicht, kenne mich mit Adsense und Monetarisierung nicht aus, obwohl ich es irgendwann definitiv auch nutzen will.

MfG Malakir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #1305 | Verfasst: Mo 29. Okt 2012, 20:17 
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:31
Beiträge: 11
Danke für die Antworten!

Dann heißt es wohl einfach weiter fleißig Klicks sammeln und hoffen, irgendwann über die magische 1000 pro Tag zu kommen, um einem Netzwerk beitreten zu können. Ist das nicht der Traum eines jeden Let's Players? Wobei ich zugeben muss, dass es mir dabei weniger ums Geld, als vielmehr um die Menge an Leuten geht, die man dadurch erreichen kann.

LG

Malkobar

_________________
Mein YouTube Kanal

Rage Playlist
XCOM: Enemy Unknown Playlist
Dishonored Schleichdurchgang Playlist

Schaut vorbei und lasst gern Feedback da! Euer Malkobar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #2006 | Verfasst: So 3. Feb 2013, 17:11 

Registriert: So 7. Okt 2012, 18:26
Beiträge: 8
Also prinzipiell hat Youtube kein Problem mit Musik aus Spielen solange sie nicht zur Gema gehören.
Ich rede eigentlich viel über Stellen drüber, in denen ich mir unsicher bin, ob Youtube-bots da etwas entdecken.

Ansonsten ist das einfachste die Publisher einfach mal anschreiben. Die Antworten können zwar bunter kaum sein, aber in der Regel bekommt man immer die Genehmigung zum unmonetarisierten LPen. Mein Monetarisierung ists schon etwas schwerer. Aber sobald du die unmonetarisierte Genehmigung hast, kannst du jeden Strike, der diesbezüglich auf Youtube kommt, kontern (Einzige Ausnahme Gema Musik)

Kurze Auflistung, was mir verschiedene Publisher mitgeteilt haben (ich möchte noch einmal hervorheben, dass es nichts allgemeingültiges ist !!!):
Daedalic Entertainment: LPs ja und Monetarisierung ja (für Edna bricht aus und Harveys neue Augen)
Everquest 2 (Sony Online Entertainment): LPs ja und Monetarisierung keine direkte Ablehnung
Runes of Magic (Gameforge): LPs ja und Monetarisierung keine direkte Ablehnung
The Elder Scrolls V Skyrim: LPs ja und Monetarisierung nein
Ghost Recon Future Soldier (Ubisoft): LP ja Monetarierung keine Aussage (haben aber angegeben, dass Strikes nicht deren Wunsch sind => hast etwas zum kontern)

Also Musik ausschalten finde ich ein wenig übertrieben, evtl ists nötig die eine oder andere Filmsequenz auszuschneiden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #2011 | Verfasst: Mi 6. Feb 2013, 00:13 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 23:59
Beiträge: 202
Bei Musik muss man auf jeden Fall aufpassen. Musste bevor ich ein Netzwerk Partner wurde wegen den Adsense Konto auch einige Videos wegen Soundtracks löschen die EA gehören(Mass Effect 2 Parts). Kann dir neben den löschen und einen erneuten bearbeiten und hochladen keine Tipps geben. Habe aber auch gesehen das du seit 2 Monaten nicht mehr Aktiv auf YouTube bist und bald wieder loslegen solltest, wenn du wieder zeit hast. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik im Let's Play ausschalten?
Beitrag: #2012 | Verfasst: Mi 6. Feb 2013, 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:02
Beiträge: 131
Hab jetzt nur mal alles kurz überflogen. Sollte ich etwas schreiben was schon hier steht, entschuldige ich mich. :)

Die Monetarisierung bekommt man in YouTube mittlerweile recht früh angeboten. (Ist auch erst seit ca. nem halben Jahr so) Ich habe diese noch während meines ersten Projekts auf dem neuen Kanal bekommen. Ich denke die Kriterien dafür hängen von mehreren Faktoren ab. (Da YouTube selbst keine klare Aussage darüber trifft, kann ich nur vermuten.)

Die Monetarisierung kann nicht freigeschaltet werden, wenn der Kanal über einen Strike oder gesperrte Videos aufgrund von Copyright Problemen verfügt. Auch wenn man für die monetarisierung zugelassen ist, können Videos mit Copyrightansprüchen nicht vermarktet werden.

Eine festgelegte Anzahl Abos/Aufrufe konnte ich bislang nicht erkennen um dafür zugelassen zu werden. Vielleicht orientiert sich YouTube einfach an der Anzahl der Videos, vielleicht auch nicht. Wie gesagt, es gibt keine offiziellen Angaben dazu. Manche LPer haben mit 12 Abos bereits die Option angeboten bekommen, andere erst mit 100.

Allerdings sollte man generell mit der Monetarisierung aufpassen. Ich habe die Option nur aktiviert, um Thumbs hochladen zu können. Ich monetarisiere keines meiner Videos, da ich einfach noch zu klein bin und es A) nichts bringen würde bzw. B) es auch viele Leute gibt die vorsätzlich bei kleineren Kanälen ein ungewöhnliches Klickverhalten verursachen. Dadurch wird nämlich dein Ad-Sense Konto schnell gesperrt und das Reaktivieren ist in vielen Fällen sehr nervig, wenn nicht sogar unmöglich. Das kommt eben dadurch zu stande, dass plötzlich ein Video für deine Verhältnisse übermäßig viele Klicks bekommt. Wenn man so durchschnittlich 10 Klicks je Video hat nur auf dem einen, welches du monetarisierst, laufen binnen kürzester Zeit 1.000 Klicks auf, geht YouTube davon aus das du selbst dieses Klickverhalten ausgelöst hast um Geld damit zu machen. Deswegen würde ich grundlegend Leuten deren Views/Tag im zwei oder dreistelligen Bereich liegen (insgesamt auf alle Videos) davon abraten etwas zu monetarisieren. Später, sollte man irgendwann mal über die tausend Klicks am Tag kommen, ist das ganze schon sicherer. Auch ohne Partnernetzwerk dahinter.

Im übrigen gibt es mittlerweile bei nahezu jedem großen Entwicklerstudio Interviews bei denen das Let's Play Thema angesprochen wurde. Daraus geht hervor, dass EA allgemein nichts dagegen hat, wenn ihre Spiele LPed werden. Auch nicht mit der Monetarisierung, denn das ganze wird als kostenlose Werbung gesehen die man ansonsten teuer bezahlen hätte müssen. Viele schauen sich die ersten zwei bis drei Folgen eines Let's Plays an und entscheiden danach ob man das Spiel kauft. Wenn man es kauft, ist die Werbestrategie aufgegangen, wenn man sich dagegen entscheidet hätten die Entwickler so oder so nichts daran verdient.

Problematischer sind zum Beispiel Microsoft. Die sind strickt dagegen, dass Ihre Spiele auf YouTube gezeigt werden. So hat eben jedes Studio seine eigenen Vorstellungen. THQ und Square Enix sind, was Copyright betrifft, auch nicht gerade handzahm. (Ein Grund warum ich Tomb Raider zum Beispiel nicht LPen werde, sondern einfach so spiele.)

Aber allgemein gesehen, haben ein Großteil der Entwickler nichts gegen Let's Plays und die Monetarisierung. Aber es ist wie mit allen Dingen: Man will eben stellenweise schon gefragt werden. Rein aus Prinzip. Und wenn bestimmte Entwickler etwas dagegen haben, dann werden die schon Ihre Gründe dafür angeben. Die Erfahrung deckt sich im übrigen auch mit der Aussage einiger großer LPer. Letzten Endes ist es mir egal wie die Entwickler dazu stehen. Microsoft und THQ Games werden nicht aufgenommen bei mir. Gibt auch andere nette Games wo sich die Entwickler über die kostenlose Werbung freuen.

EDIT:
Bei Musik ist es im übrigen manchmal noch komplizierter. Wenn zum Beispiel Musik von einem Künstler im Spiel verarbeitet wurde (wie zum Beispiel bei Saints Row: The Third der Song "Power". Oder "Bullets" in dem Cyberpunk 2077 Trailer) steht meistens noch ein Plattenlable dahinter. Also auch wenn die Entwickler an sich keine Probleme damit haben, muss das noch lange nicht für alle Tracks gelten. Und wenn dann auch noch die GEMA dazu kommt, bringen einem alle Zusagen der Entwickler nichts.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de